FLORIAN BRANDL TRUMPET



FLORIAN BRANDL QUARTETT

Florian Brandl tp
Josef Ressle p
Rene Haderer b
Matthias Gmelin dr

In diesem Projekt widme ich mich mit meinen exzellenten Mitmusikern hauptsächlich der Umsetzung meiner Eigenkompositionen.

Vorbilder aus dem Hardbop, Mainstream und Modern Jazz sind nicht zu überhören und fliessen in einen individuellen Bandsound ein, der vor allem der Interaktion zwischen den spielfreudigen Musikern einen grossen Platz einräumt. Einflüsse von Swing bis Funk und Latin Jazz verbinden sich auf ganz natürliche Weise zu einer intensiven und energiegeladenen Musik. Ausgefeilte Arrangements und größtmögliche improvisatorische Freiheit gehen Hand in Hand.

Wir haben aktuell unsere Debüt-Cd mit dem Titel Rejuvenation aufgenommen, die am 26.6.2015 bei dem Label Timezone erschienen ist.

Rejuvenation - Verjüngung, Auffrischung - ist eine meiner Eigenkompositionen und dient als musikalische Idee. Wir möchten eine Musik mit einem eigenem Sound voller jugendlicher Frische und Leichtigkeit spielen.

Mein Anliegen beim Musizieren ist es, eine Geschichte mit Tiefe, Bedeutung, Sinn und Herzblut zu erzählen und ich bin glücklich, dass ich mit meinen lieb gewonnenen Musikerkollegen die richtigen Partner dafür gefunden habe!

Download Band Info


Live-Termine Fotos & Filme

REJUVENATION

Florian Brandl tp
Josef Ressle p
Rene Haderer b
Shinya Fukumori dr




Timezone TZ419
01. Second Coffee
02. Boraros tèr
03. Winter in June
04. Quaderno
05. Rejuvenation
06. Sicilian Girl
07. Love Song
08. Desorientiert
09. Big Breath
10. April Mist
CD kaufen Reviews
Die CD ist auch bei mir persönlich erhältlich: einfach eine E-Mail schreiben, ich schicke das gute Ding - auf Wunsch auch signiert - dann per Post mit einer Rechnung (€ 16,95 inkl. Versand) zu.
Bei Live-Konzerten verkaufe ich die CD für € 15,--

> Time Zone
> JPC
> Amazon
> Saturn
> iTunes

> Im Fachhandel:
München: Ludwig Beck, Optimal, Shirokko
Gregor Poschoreck · Soultrain online
"Zehn Titel lang fließt der Jazz mal interpretatorisch, mal im besten Bebop-Gewand, mal durchstrukturiert und mal verspielt aber stets auffällig organisch, was dem sehr warmen Charakter des Sets großen Charme und sogar Intimität verleiht, die sich durchweg gut anlässt. ...Das von Florian Brandl überwiegend selbstkomponierte Material klingt erdig und ehrlich ... Für ein Debütalbum ist Rejuvenation ein wahrer Held von Album ..."